Verkauft

Solln Villenkolonie Prinz-Ludwigshöhe

Verkauft

Traumhaft residieren in der Villenkolonie Prinz-Ludwigshöhe

Auf einem herrlich gelegenen Parkgrundstück in bester Lage Sollns, umgeben von denkmalgeschützten Häusern mit großzügigen Gärten und alten Baumbeständen, entsteht ein Meisterstück zeitlos schöner und wertbeständiger Architektur.

 

Schon der erste Eindruck des Anwesens lädt zum Verweilen ein. Der repräsentative Hauseingang, die eindrucksvolle Fassade, die herrlichen Terrassen und Balkone, die hohen Fenster und viele weitere, geschmackvolle Details tragen zum stimmigen Gesamtambiente bei. Durch das großzügige Treppenhaus mit Lift, eine perfekte Grundrissplanung mit lichtdurchfluteten Räumen, großzügigen Ankleidezimmern sowie mehreren Kaminen wird dieses Haus selbst höchsten Ansprüchen an Luxus und Lifestyle gerecht.

Ruhe. Beste Infrastruktur. Zentrumsnähe.

Solln, der südlichste Stadtteil der bayerischen Landeshauptstadt, zählt zu den exkklusivsten Wohnvierteln Münchens. Denkmalgeschützte Gebäude prägen nicht nur den historischen Ortskern. Zahlreiche Bildungseinrichtungen, Kindergärten, Sportvereine, Arztpraxen, Restaurants und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten zeichnen Solln aus. Einen hohen Freizeitwert bietet die Nähe zur Isar mit ihrer renaturierten Flusslandschaft. Auch der Forstenrieder Park mit seinen zahlreichen Rad- und Wanderwegen lädt zu entspannenden Spaziergängen und Fahrradtouren ein.

 

Der Münchener Golfclub, der Tennisclub Großhesselohe oder der Reitverein Corona werden höchsten Ansprüchen an eine sportliche Freizeitgestaltung gerecht. Die bayerische Lebensart genießt man am besten in der Waldwirtschaft, einem der schönsten Biergärten Münchens.

 

Auch die gute Verkehrsanbindung Sollns ist hervorzuheben. Mit der S-Bahn gelangt man in nur 15 Minuten in die Münchner Innenstadt. Verschiedene Autobahnen und Bundesstraßen sind in kürzester Zeit erreichbar. Sogar der Starnberger See ist nur 20 Autominuten entfernt.

Idylle. Lebensfreude. Exklusive Nachbarschaft.

Alte Baumbestände, idyllische Gärten, Ruhe und Geborgenheit prägen das Bild der Villenkolonie Prinz-Ludwigshöhe. Auch auf gute Nachbarschaft wird hier noch Wert gelegt. Die schöne, malerische und nach Süden ausgerichtete Lage des Grundstücks sowie die exklusive Wohnstruktur des gesamten Viertels bilden die Basis für eine Wohn- und Lebensqualität auf herausragendem Niveau.

Die Ausstattung. Perfektion im Detail.

Exklusive Bäder mit Sanitärgegenständen namhafter Hersteller, bodengleiche Duschen mit Regenbrause, hochwertige Eichenparkettböden mit formschönen, farblich abgestimmten Sockelleisten, Schlafräume mit En Suite Bädern und großzügige Ankleidezimmer gewährleisten exzellenten Wohnkomfort und eine angenehme Wohlfühlatmosphäre im ganzen Haus.

 

Die hochwertige Zaunanlage mit Betonsockel, die einbruchhemmende, repräsentative Hauseingangstüre aus Vollholz mit Dreifachverriegelung, die extra hohen Innentüren mit schwarzen Türgriffen oder auch die offenen Kamine zur Schaffung behaglicher Ruhezonen zeigen den ganzheitlichen Ansatz unserer Planung.

 

Mit mehreren Ladestationen für Elektrofahrzeuge in der extravagant beleuchteten Tiefgarage wurde auch an die Zukunft der Mobilität gedacht.

Modern. Effizient. Nachhaltig.

Auf Wohlfühlatmosphäre und Behaglichkeit ist das Gesamtkonzept der Stadthäuser ausgerichtet. Und das zeigt sich nicht zuletzt in den technischen Details.

 

Zur Verwendung kommt ein hochwertiger, rein keramischer Ziegel, der wie ein natürlicher Feuchteregler wirkt. Er kann Raumfeuchte aufnehmen, speichern und wieder abgeben und sorgt so für ein ausgeglichenes Klima im ganzen Haus. Zusammen mit den dreifach verglasten Fenstern trägt er zu einer optimalen Gebäudehülle bei.

 

Mit einer umweltfreundlichen und zugleich wirtschaftlichen Gasbrennwerttherme, einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung sowie einer dezentralen Wohnraumbelüftungsanlage mit effizienter Wärmerückgewinnung werden die Anforderungen an den Einsatz erneuerbarer Energien und die Energieeinsparverordnung 2016 erfüllt. Niedrige Energiekosten und eine dauerhafte Werthaltigkeit der Immobilie sind die Folge.

 

Die moderne Fußbodenheizung mit thermostatgesteuerter Einzelraumregulierung gewährleistet individuell einstellbare, angenehme Raumtemperaturen. Elektrisch bedienbare Rollläden im Erdgeschoss und eine moderne Elektroinstallation mit Steckdosen und Schaltern aus dem Hause GIRA runden die sinnvolle technische Ausstattung ab.

Zurück